Silvester 2013

Liebe Silvester-Gemeinde,

damit wir dieses Jahr alle wieder zusammenkommen können,
planen wir eine Party bei Christoph im Büro zu organisieren.
Der Plan wäre, das alle mit helfen und jeder einen Betrag X
für Essen und einfache Getränke zahlt. Trotzdem kann jeder
natürlich darüber hinaus Lieblingsessen und -getränke mit-
bringen. Jetzt die Frage: Wer hätte Lust dabei zu sein?
Ich mache erstmal ein Vorfühl-Anfrage, ob es sich überhaupt
lohnt, den Aufwand zu betreiben 😉 Jeder kann natürlich auch
weitere Gäste mitbringen bzw. einladen. Die müssten dann
einfach auch Betrag X zahlen.

Was sagst Ihr dazu?
Vorschläge zum Betrag X gebe ich gern an Buchhalter
oder Menschen mit finanziellen Feingefühl weiter 😉

Kurz zu den Fakten:
Härtelstraße 4, Leipzig
http://goo.gl/maps/GwncH
Ladenraum im Erdgeschoss
3 Zimmer
1 Küche
1 WC

Für weitere Anregungen bin ich immer offen.

Bitte alles auf Doodle dokumentierten!
http://doodle.com/62i27xhzk2knwkq4

Liebe Grüße und eine schöne Woche,
Mary

Paddel 2013 — Es wird ernst!

Ahoi liebe GenossInnen der kollektiven Freizeitertüchtigung,

es wird nun endlich konkret! Der Termin für unser Abenteuer steht: SO, 25.08. bis SO, 01.09.2013. Der nächste Schritt ist sich auf eine Route zu einigen, dazu findet ihr im Anhang eine Übersicht mit Kurzbeschreibung, weiteren Links und ungefähren Kosten, sowie untenstehenden Link zur zügigen Abstimmung, damit die Boote nächste Woche reserviert werden können. Bitte bis DI, 16.07. verbindlich zu- oder absagen. Die Wankelmütigen müssten sich dann selbst um Boote kümmern, da folgendes gilt:

Rücktritt
a) bis 21 Tage vor dem Reisebeginn – 0% Rucktrittkosten vom Reisepreises
b) von 20 bis 7 Tage vor dem Reisebeginn – 50% Rucktrittkosten vom Reisepreises
c) unter 7 Tage vor dem Reisebeginn – 100% Rucktrittkosten vom Reisepreises

Beiden Routen sind sehr abwechlungsreich und führen durch unberührte Landschaften, d.h. die Infrastruktur ist auch sehr naturnah. Wir werden vermutlich hauptsächlich auf Biwak-Plätzen übernachten, also Feuerstelle, Plumpsklo, die Natur und wir. Hin und wieder kommen wir auch durch kleine Dörfer in denen man einkaufen und alte Gemäuer besichtigen kann. Aber lest selbst 😉

Hier gehts zur Abstimmung: http://www.doodle.com/deep7mr39hcpxqsb

Petri Heil! Mary&Katja

NACHTRAG

Christoph war so lieb die Routen auf Google-Maps zu veröffentlichen.
https://maps.google.de/maps/ms?msid=205499502320452698905.0004e18e0e886652334a0&msa=0&z=9
Anhand der Angaben auf der Webseite und aus dem Excel.

Die Linien sind eher grob und die Kilometerangaben wohl so +/- 10%
Bei der Rospuda Route kommt das mit den angegebenen 68 km hin.

Die Biebrza Route ist nach meiner Karte bis Wizna mind. 120km lang
und mit der Erweiterung bis Lomza sind es nochmal mind. 45km.

Paddeln 2013 — Recherche

Hier sind die ersten Links zur Paddel-Recherche von Katja.
Sagt Eure Meinung, Wünsche und Bedenken… Feedback ist immer willkommen 🙂

Allgemeine Informationen, verschiedene Routen …
http://www.masuren-online.de/kajak.htm

Boote und (weiter unten) konkrete Routenbeschreibungen:
http://www.masuren-online.de/wizytowki/kajaki/astour/astour.htm#hancza

Ein ZEIT-Arttkel, der auch nützliche Links enthält:
http://www.zeit.de/reisen/reisebriefe/reise42_thema

Paddeln 2013

Bei einem wunderbaren Frühstück in Chemnitz, haben Katja und ich beschlossen, dieses Jahr das Paddeln zu organisieren. Der vorläufige Plan ist, eine komplette Woche dafür vorzusehen. Unser präferiertes Ziel sind momentan die Masuren.
Dass würde bedeuten: 1 Tag Anreise, 4-5 Tage Paddeln, 1 Tag Abreise.

Katja recherchiert in den nächsten 2 Monaten Gebiete und Preise, ich kümmere mich um ein passendes Datum für alle Interessierten. Wer grundsätzlich Lust hat mitzukommen, trägt sich bitte in die Doodle-Liste ein. Wer schon Datums-Präferenzen hat, oder weiss, wann es definitiv ungünstig ist, kann das gern auch gleich in den Kommentaren bei Doodle oder hier mitteilen. Zu gegebener Zeit (Anfang April) melde ich mich mit den ersten konkreten Datumsvorschlägen.

www.doodle.com/e3nhcfntx4evi6nd

Masuren